Nacht der Kultur 2017

Nacht der Kultur 2017 Remscheid Lüttringhausen Gertenbachstraße

Zur Nacht der Kultur und Kirchen 2017 in Remscheid ist auch die Gertenbachstraße mit gleich mehreren Veranstaltungen aktiv:

1 | ”Selfies für Respekt und Toleranz“
2 | ”Das Akkordeon tanzt: Musette und Tango“
3 | ”Lichterfest mit schottischen Single Malt Whiskies“
4 | ”Der pure Kunstgenuss“
5 | ”Zack-Zack-Revival-Party – die Fünfte“ – The One & Only DJ Mr. Uwe Rapp
6 | ”1, 2, 3 Künstler in der 4“

1 | ”Selfies für Respekt und Toleranz“

Eine interaktive Kunstinstallation von Thomas Schulte (TSAI), die aufruft sich im Rahmen von Muteinander und Remscheid Tolerant für Respekt und Toleranz zu solidarisieren und ein Selfie von sich einzusenden: www.muteinander.de

Das spontane Hochladen von Selfies ist am Abend im kostenfreien WLAN der Gertenbachstraße möglich.

Bewundere Dein Selfie als Teil eines Ganzen auf einer riesigen Leinwand.

Veranstalter: Thomas Schulte Art Implementation, TSAI
Ort: Gertenbachstraße 7, 42899 Remscheid
Zeit: 18:00 Uhr – Ende offen

2 | ”Das Akkordeon tanzt: Musette und Tango“

Maik Hester ist ein renommierter Konzertakkordeonist und promovierter Musikwissenschaftler. Bei seinen Auftritten fasziniert er mit den Klängen der französischen Musette und des südamerikanischen Tangos. Maik Hester spielt um 19:00, 20:00 und 21:00 Uhr jeweils für 30 Minuten.

In den Pausen Talk „Essen für alle“ u.a. mit Michael Wellershaus, dem Schatzmeister des Vereins „Möhrchen e.V.“, der Essen für alle in den Schulen und Kitas sicherstellt. Dazu aus fairem Handel Imbiss und Getränke.

Veranstalter: F(l)air-Weltladen (Ökumenische Initiative Lüttringhausen e.V.)
Ort: Gertenbachstraße 17, 42899 Remscheid
Zeit: 19:30 – 22:30 Uhr

3 | ”Lichterfest mit schottischen Single Malt Whiskies“

Im gemütlichen Ambiente der Kaminlandschaft laden Thorsten Greuling (Inhaber Kaminlandschaft) und Daniel Kamm (Inhalber McWhisky.com) zu einem gemeinsamen schottischen Abend. Bei der Kaminlandschaft steht selbstverständlich das Feuer und an diesem Abend die Kerze im Mittelpunkt, während McWhisky.com hochwertige Single Malt Whiskies zur Verköstigung anbietet.

Veranstalter: Kaminlandschaft und McWhisky.com
Ort: Gertenbachstraße 12, 42899 Remscheid
Zeit: 17:00 – 22:00 Uhr

4 | ”Der pure KunstGenuss“

Der pure KunstGenuss stellt sich in der Praxis der Heilpraktikerin Sandra Salina Schulte ein: Wir laden Sie ein auf eine Genuss-Reise. Kitzeln Sie Ihren Gaumen und finden Sie die kreative Zutat, auf den jeweiligen Löffeln heraus. Alle richtigen Antworten nehmen an einer Auslosung teil. Die möglichen Gewinne werden im Vorfeld auf www.enjoyplants.de angekündigt.

Marion Jürgen stellt unter dem Thema „Ansichten“ ihre Bilder aus. Sabine Lippertz bietet einen Einblick in die kreative vegane Küche.

Veranstalter: Heilpraktikerin Sandra Schulte
Ort: Gertenbachstraße 7, 42899 Remscheid
Zeit: 18:00 Uhr – Ende offen

5 | ”Zack-Zack-Revival-Party – die Fünfte“ – The One & Only DJ Mr. Uwe Rapp

Die Revival-Party des legendären Remscheider Vinyl-Plattenladens „Zack-Zack“ wird in Lüttringhausen schon zum fünften Mal gefeiert und damit beinahe selbst zur Legende: Was das Zack-Zack in seinen Glanzzeiten zu bieten hatte, kommt nun wieder zu Gehör, da bleibt kein Tanzbein ungeschwungen!

Am Nachmittag findet eine Plattenbörse statt. Wer seine Vinylscheiben
veräußern möchte, kann sich bei Giovanni von Mamma Rita anmelden.

Veranstalter: Trattoria Mamma Rita
Ort: Gertenbachstraße 6, 42899 Remscheid
Zeit: 12:00 – 18:00 Uhr: Plattenbörse
19:00 Uhr – Ende offen: Revival-Party

6 | ”1, 2, 3 Künstler in der 4“

Einen dreifach guten Abend bietet der Lüttringhauser.de in der Gertenbachstraße 4:

Tonja Schweder, wunderbare Singer/Songwriterin aus Wuppertal, schreibt Songs über Sehnsüchte und erzählt Geschichten und nimmt den Zuhörer mit ihren Liedern mit auf eine Reise durch ihre gescheiterten Beziehungen. Deutscher Pop mit Gitarre, live. Jetzt reinhören!

Der Kölner Wortakrobat Michael Heide brachte sich vierjährig mit Comics selbst das Lesen und Schreiben bei. Mit sieben Jahren schrieb er eine Kurzgeschichte über Insektenmenschen in einer Paralleldimension. Seit 2008 besucht er Poetry Slams und schaffte es mehrfach zu den Deutschsprachigen Meisterschaften. Unbändige Kreativität mit schönstem Wortwitz: beste Unterhaltung garantiert. Jetzt reinhören!

Die herzliche Lütterkuser Malerin Karin Tillmanns wanderte in den 70er-Jahren nach Norddeutschland aus und lebt und arbeitet bei Hamburg. Malen ist für sie Inneres und Äußeres – loslassen, zulassen, rauslassen, spielen, verdrehen, überraschen und überraschen lassen… In dem uralten bergischen Fachwerkhaus kommen ihre Gemälde besonders zur Geltung. Jetzt reinschauen!

Zur Unterhaltung kulinarischer Lebensfreude gibt es wieder „frische Pommes“, live aus der rohen Kartoffel geschnitten und den Wappler-Burger, den veganen Hamburger zu Ehren des Ehren-Veganers Frank Wappler von RS1.tv.

Veranstalter: Lüttringhauser.de – Der Nachrichten-Blog für Lüttringhausen, Sascha von Gerishem
Ort: Gertenbachstraße 4, 42899 Remscheid
Zeit: 18:00 Uhr – Ende offen

Musik und Wein: Latino, Jazz & La Pura Vida – Burkhard Heßler und Kai Heumann

15.09.2017 Musik und Wein - Lationo, Jazz und La Pura Vida im F(l)air-Weltladen Lüttringhausen
15.09.2017 Musik und Wein – Lationo, Jazz und La Pura Vida im F(l)air-Weltladen Lüttringhausen

Burkard Heßler & Kai Heumann

Der Wuppertaler Pianist und Keyborder Burkhard Heßler ist in vielen Musikstilen zuhause, etwa Jazz, Funk, Blues und Pop.

Seit 1999 ist er Pianist der Wuppertaler Latinsession, die er auch mitgründete. Er ist festes Mitglied der Iris Panknin Brothers und hat diverse Projekte mit Andre Enthöfer. Zuletzt war er im Oktober 2016 im Duo als Pianist von Javier di Ciriaco auf Tournee, der mit seinem Tango-Orchester Sexteto Milonguero in ganz Europa bekannt ist.

Zusammen geben Burkhard Heßler und Kai Heumann ein mitreißendes Konzert, das durch Improvisation, den jazzigen und Latino Rhythmen und der Spielfreude beider die Zuhörer in den Bann ziehen wird.

Infos

  • Beginn: 19 Uhr
  • Eintritt: €12,-
  • telefonische Reservierung erbeten: 02191 564016
  • Veranstaltungsort: F(l)air-Weltladen, Gertenbachstraße 17, 42899 Remscheid-Lüttringhausen

2. Restaurant Day

Restaurant Day Lüttringhausen
Pressefoto 2. Restaurant Day: (v.l.n.r.) Thorsten Greuling, Sandra Schulte, Volker Beckmann, Thomas Schulte, Sascha von Gerishem. Foto: Redaktionsbüro Marcus Müller - www.mamuero.com
Pressefoto 2. Restaurant Day: (v.l.n.r.) Thorsten Greuling, Sandra Schulte, Volker Beckmann, Thomas Schulte, Sascha von Gerishem. Foto: Redaktionsbüro Marcus Müller – www.mamuero.com

Essen, Trinken, Kunst

Die Vereinigung Gertenbachstraße lädt in Kooperation mit dem Heimatbund Lüttringhausen e.V. zum 2. Restaurant Day in die Gertenbachstraße ein.

Im Anschluss an die mundartliche Aufführung der Lüttringhauser Volksbühne, die am 17. Juni 2017 um 16 Uhr auf der Heimatspielbühne beginnt, zeigt sich die untere Gertenbachstraße als kulinarische Meile mit besonderem Rahmenprogramm. Los geht es ab etwa 19 Uhr.

Kulinarisches

Enjoy Plants, das vegane Koch-Event um Sabine Lippertz aus Wermelskirchen, wird wie schon im letzten Jahr seine Planty-Burger präsentieren, die Inspiration zu den Wappler-Burgern waren. Pura Vida, das vegane Fachgeschäft aus Wuppertal Ronsdorf, wird auch in diesem Jahr wieder Smoothies, Wraps und Brotaufstriche anbieten.

Smoky Fun bietet als Kontrast verschiedene gesmokte Fleischspezialitäten auf seinen hochwertigen Smokern. Familie Zimmermann stellt ihre Smoky Fun Smoker in der Kaminlandschaft auf der Gertenbachstraße und in ihrem neuen Showroom in der Barmer Straße aus.

Slow Food Bergisches Land und das Burger Waffelhaus formen frische Burger Brezeln und backen Burger Waffeln. Die Lüttringhauser Volksbühne bietet in ihrem Verkaufsstand an der Bühne traditionelle und vegane Kottenbutter an.

Die F(l)air Weinstube öffnet am F(l)air Weltladen ihre Pforten mit Sekt, Wein und Säften aus fairem Handel, zum Teil vegan und aus biologischen Anbau. Fairgehandelte Kaffeespezialitäten runden das Angebot ab, Volker Beckmann berät auch gerne rund um das Thema Fairer Wein. Direkt gegenüber in der Kaminlandschaft bieten Thorsten Greuling und McWhisky.com einen Biergarten mit Whisky-Bar und traditionellen Suppen.

Giovanni Siciliano setzt mit seiner Trattoria Mamma Rita auf seine gewohnt hochwertigen italienischen Gerichte, die traditionell so gekocht werden, wie es die italienische Mamma zuhause macht. Eine großartige Möglichkeit sich das besondere Lokal mit dem besonderen Charme von Tradition und Moderne mal näher kennen- und sicher liebenzulernen.

Beim Lüttringhauser.de bieten Sascha von Gerishem und seine Familie frische Pommes (live aus der frischen Kartoffel geschnitten) und Chili-Cheese Bio-Hähnchen, vegane Saté- und Currysauce, vegane Tomatensuppe mit Croutons aus Burger Brezeln und ein faires Rote Linsen-Kokos-Curry an. Patti Trepl von Pattis Fusspflege und Thordis Kotthaus von Kotthaus Raumausstattung ergänzen das Angebot um eine fröhliche Sektbar. Christel Hallscheidt vom Dorf-Shop sorgt für knusprige Grillwürstchen.

Heilpraktikerin Sandra Schulte unterstützt vor Ihrer Praxis die Teams von Enjoy Plants und von Pura Vida gemeinsam mit Ehemann Thomas Schulte, der auch für die Organisation der Kunstausstellung verantwortlich zeichnet. Der gemeinsame Getränkestand rundet das Angebot ab.

Familie Hof vom Hoflädchen aus der Gerberstraße 15 versorgt das Publikum mit süßen und herzhaften Crêpes und ein paar sommerlichen Cocktails, wie dem Swimmingpool.

Wer Lust auf Eis oder Eiskaffee hat, wird von Familie Belfi im Eiscafé Belfi bestens versorgt.

Musik

Es wurden großartige Künstler für den Restaurant-Day gewonnen, die den Abend im Stil von Straßenmusik zu einem großartigen Altstadterlebnis werden lassen (jeweils mit Hörprobe!)

Kunstausstellung

Thomas Schulte, Leiter der künstlerischen Aktivitäten, hat mit Michael Bauer-Brandes von der Eventschmiede Solingen wieder einen besonderen Künstler gewinnen können, der die untere Gertenbachstraße wieder in ein besonderes Ambiente taucht.

Arne C. Held, der schon im letzten Jahr Exponate zum Restaurant Day beisteuerte, ist auch in diesem Jahr mit außergewöhnlichen Exponaten wie einer Riesenraupe (über 3 Meter) vertreten.

Freunde der Lütterkuser Altstadt

Ralf Frank stellt an einem Infostand Interessantes zu den Kobold-Staubsaugern von Vorwerk vor. Außerdem gibt es einen bunten Jeckentisch, an dem ein paar Lütterkuser Jecken gemütlich zusammensitzen. Wenn Sie Fragen zu den Plänen und Ideen der Lütterkuser Jecken haben, haben Sie am Restaurant Day eine herzliche und ausgelassene Möglichkeit dazu.

Presselinks

Musik und Wein: Jazz & Swing – Les Searle und Kai Heumann

09.06.2017 Musik und Wein - Jazz & Swing im F(l)air-Weltladen Lüttringhausen
09.06.2017 Musik und Wein – Jazz & Swing im F(l)air-Weltladen Lüttringhausen

Les Searle & Kai Heumann

Der englische Musiker Les Searle lebt seit 1966 in Wermelskirchen. Viele Remscheider kennen ihn durch seine private Musikschule, die er über 30 Jahre leitete und durch seine Auftritte als Jazz- & Swingpianist. Bekannt ist er aber weltweit als Komponist. Die Verbindung „Melodien erfinden“ – „Improvisieren“ fällt bei Les‘ Spielen sofort auf. Zusammen mit Kai Heumann spielen die beiden wieder ein Feuerwerk der Improvisation.

Dazu gibt es wieder erlesene fairgehandelte Weine und Schokolade, auch aus biologischem Anbau und/oder vegan.

Infos